teaching-928637_1920

Europawahl 2019

Europawahl 2019

Teil 1

Ich möchte euch heute den ersten Teil meines Beitrages zum Thema „Europawahl“ präsentieren! Geplant sind drei Teilbeiträge! Warum drei? Weil aller guten Dinge drei sind! 😉

parliament-1564427_1920

Alle fünf Jahre darf man die RepräsentantInnen seines Landes oder jenes Landes, in dem man lebt (sofern es eines der 28 bzw. 27 EU-Länder ist), im Europäischen Parlament wählen. [1] Es ist eine direkte Wahl. Das bedeutet, dass die VertreterInnen direkt von den BürgerInnen gewählt werden.[2] Dabei handelt es sich um eine Direktwahl, bei der die Stimme für eine kandidierende Partei abgegeben wird.[3] Die Reihung der KandidatInnen innerhalb der Partei hängt vom Ergebnis der Auswertung der Vorzugsstimmen ab.[4]

1

[5]

Jeder Staat wählt seine Abgeordneten nach den eigenen rechtlichen Bestimmungen, aber alle Mandatare werden verhältnismäßig mittels des d’Hondtschen Verfahrens ermittelt.[6]

2

[7]

Warum ist es wichtig, wählen zu gehen?

Die Anzahl der Abgeordneten richtet sich ungefähr nach der Bevölkerungszahl, wobei kein Land weniger als sechs oder mehr als 96 Abgeordnete haben kann.[8] Interessant ist, dass die Mitglieder des Parlaments nach Fraktionen und nicht nach Staatsangehörigkeit gruppiert sind. Das heißt, je mehr RepresentantInnen in einer Partei vertreten sind, desto mehr Mitsprachrecht haben sie im Parlament! Wie man sagt:

Ex unitate vires!

(Die Gemeinschaft ist stärker als der Einzelne!)

Diese Gemeinschaft kann auch nur dann stark sein, wenn jede/r für sie einsteht!

Es ist Zeit, in eine GEMEINSAME Richtung zu gehen – FÜR Europa, FÜR die Demokratie und FÜR eine Zukunft miteinander!

 

[1] Das Europäische Parlament = EP.

[2] Mehr darüber: https://europa.eu/european-union/about-eu/institutions-bodies/european-parliament_de.

[3] Mehr: https://www.oesterreich.gv.at/themen/leben_in_oesterreich/wahlen/5/1/Seite.320630.html

[4] Vgl. Oesterreich.

[5] https://www.europawahl-bw.de/fileadmin/europawahl-bw/2014/sitz_ep_2014_500_end.jpg

[6] Mehr: https://www.bmi.gv.at/412/Europawahlen/Europawahl_2019/start.aspx

[7] Fehndrich,M.: http://www.wahlrecht.de/verfahren/dhondt123.html

[8] Vgl. Europa.eu

 

About the author

Desislava Manolova

View all posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *